K&M Gutsweine – Die Weinhandlung in Frankfurt –

www.gutsweine.com

Archive for Mai 2011

Spitzen-Winzer helfen Fukushima (G-Max 2009 KP Keller)

Posted by Bernd Klingenbrunn - Montag, 16 Mai 2011

Tomoko Kuriyama, Kellermeisterin beim Weingut Altenkirch im Rheingau, hatte ein schlechtes Gewissen. Die Japanerin, die seit Jahren in Deutschland lebt, stand den 55 Atomkraftwerken in ihrer Heimat schon immer skeptisch gegenüber. „Aber ich habe nie etwas dagegen unternommen“, sagt sie. Nach der Katastrophe von Fukushima wollte sie zumindest einen kleinen Beitrag leisten und organisierte zur Unterstützung von Kindern in der Erdbebenregion eine Benefizveranstaltung. Die hatte natürlich, wie es sich für die engagierte Winzerin gehört, mit Wein zu tun.

Fabian Lange, Weinjournalist und Buchautor, stellte die Räume seiner „Genießerakademie“ in Bockenheim zur Verfügung, Winzer und Weinhändler spendeten edle Tropfen, die zunächst verkostet und dann versteigert wurden.

Die Spitze der deutschen Winzerszene war vertreten: Paul Fürst aus Franken, Werner Näkel von der Ahr oder Reinhard Löwenstein von der Mosel zeigten sich großzügig.

Die Frankfurter Weinhändler Bernd Klingenbrunn und Armin Maurer (K&M Gutsweine) brachten Champagner mit, Star-Winzer Klaus-Peter Keller aus Rheinhessen spendierte gar sechs Flaschen seines Kultweins 2009 G-Max, des teuersten trockenen Rieslings in Deutschland. Für 150 Euro pro Flasche kam der edle Tropfen unter den Hammer. Fabian Lange trieb bei seiner Premiere als Auktionator die Preise geschickt in die Höhe, so dass am Ende mehrere tausend Euro für die Organisation „Atomfree-Eastwest“ in der Kasse waren. Und für Tomoko Kuriyama war’s ein schöner Abschluss ihrer Zeit in Deutschland, bevor sie sich neuen Aufgaben im Burgund zuwendet.

Hier einige „erlegte“ Exemplare in Bildform, der Dank gilt auch dem Kollegen Martin Kössler von K&U, der ebenfalls einige sehr schöne Flaschen Wein zur Verfügung stellte, eine (die 07er REDS Doppelmagnum) hat Einzug in den privaten Keller gefunden und ist als Weihnachtswein geplant, es wollen einige Mäuler gefüllt werden.

 

 

2009 Riesling G-Max / Klaus-Peter Keller

Quelle: Frankfurter Neue Presse / Text: mu / Bilder: K&M Gutsweine

Eine kleine private Anmerkung noch: Tomoko wird das Weingut Altenkirch in Lorch demnächst verlasssen und zurück ins Burgund gehen, wir finden es sehr schade, solch eine tolle Winzerin zu verlieren. Wir wünschen ihrem Nachfolger, Jasper Bruysten, ein gutes Händchen und Tomoko eine schöne Zeit im Burgund. Spätestens 2012 zur Grand Jour de Bourgogne gibt es ein Wiedersehen.

Advertisements

Posted in K&M Weine - Presseschau, Vermischtes | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Erwin Tinhofs 2010er Blaufränkisch bester burgenländischer Rosé

Posted by Bernd Klingenbrunn - Dienstag, 10 Mai 2011

 
Das Weingut Erwin Tinhof verlegt seinen Standort von Eisenstadt ins benachbarte Trausdorf und feiert Einstand mit einem prämierten Rosé-Wein.

Von 4,5 auf 14. Die Rebfläche von Erwin Tinhof hat sich über die Jahre verdreifacht. Für die Weine seiner vierzehn Hektar musste dringend Raum geschaffen werden. Geplant wurde von langer Hand, gekauft rasch und umgebaut sorgfältig. Die Übersiedlung erfolgte vor kurzem: Ab sofort heißt die neue Adresse für Erwin Tinhofs Partner und Weinfreunde „Eisenstädter Straße 10, 7061 Trausdorf“. Der burgenländische Winzer, dessen Familie seit elf Generationen Weinbau am Leithaberg betreibt, ist an seinem neuen Standort höchst zufrieden mit einem formidablen Verkostungs- und Verkaufsraum, modernen Büros und viel Platz im Keller.

 Dass Erwin Tinhof von seiner Baustelle nicht davon abgehalten wurde, sich auch im schwierigen Jahr 2010 optimal um seine Weine zu kümmern, beweist unter anderem eine aktuelle Top-Bewertung im Genuss.Magazin. (PDF ) Tinhofs Blaufränkisch Rosé ist Sortensieger und erhielt als „Genuss.Magazin Trophy-Sieger“ die Bestbewertung von drei Gläsern. 54 burgenländische Rosé-Weine des neuen Jahrgangs waren dafür verkostet worden. Der Winzer, der aus Überzeugung seit jeher fast ausschließlich österreichische Rebsorten anpflanzt und dessen Weingärten zu 95 % in Eisenstadt an den Hängen des Leithabergs liegen, freut sich also über Lob und neue Location.

Alle Tinhof Weine bei K&M

Posted in Österreich, K&M Weine - Presseschau, Weine aus aller Herren Länder | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

BENEFIZVERANSTALTUNG FÜR ERBEBENOPFER IN JAPAN

Posted by Bernd Klingenbrunn - Montag, 2 Mai 2011

BENEFIZVERANSTALTUNG FÜR ERDBEBENOPFER

 

Zu Gunsten der Erdbebenopfer in Japan organisiert die Genießerakademie Frankfurt in Kooperation mit der Kellermeisterin Tomoko Kuriyama einen Benefizabend.
Alle Einnahmen des Abends gehen zugunsten der Organisation “Atomfree-Eastwest”, die sich vor allem für die Unterstützung von betroffenen Kindern aus der Erbebenregion rund um Fukushima einsetzt.

Für diesen Abend haben wir die einige der bedeutendsten Weingüter Deutschlands gewinnen können, die uns freundlicherweise richtig hervorragende Gaumenkracher gesprendet haben.

HERZLICHEN DANK EUCH ALLEN!!!!!

Am Abend wird es eine große Auswahl dieser gespendeter Weine zu verkosten geben, ergänzt aus dem privaten Weinkellern von Fabian Lange und Tomoko Kuriyama sowie befreundeten Weinhändlern und Weingütern geben, darunter einige sehr angesehene Erzeuger. Viele der Weine werden vorher in einer freien Verkostung bereit stehen, dazu wird Tomoko Kuriyama in der Küchenwerkstatt einen Imbiss anbieten.

Doch dann kommt das große Finale!
Fabian Lange wird die ausgewählten Weine zu ganz unterschiedlichen Preisklassen versteigern!
Sämtliche Erlöse aus der Versteigerung und den Einnahmen vom Eintritt werden natürlich gespendet.
Darunter ist der legendäre G-Max vom Weingut Keller aus Flörsheim-Dalsheim zum Startpreis von 150 Euro die Flasche (Der G-Max ist eben eine flüssige Legende)! Und auch vom Weingut Fürst aus Bürgstadt in Franken kommen wahhaft sagenhafte Spätburgunder an den Auktionstart.
Aber es wird in der Auktion auch richtig gute Weine ohne Preislimit geben. Spannung ist also garantiert!

So hoffen wir, dass ein möglichst ansehnlicher Betrag zusammen kommt, der uns Genuss und den betroffenen Menschen in Japan eine klitzekleine Hilfe sein wird.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende in Höhe von 25,- Euro am Abend wird gebeten.  Mehr Informationen zur Hilfsorganisation gibt es hier.

Die Veranstaltung findet hier statt:

Genießerakademie
Fabian Lange
Falkstraße 72-74
60487 Frankfurt am Main

» zu dieser Benefizveranstaltung bitten wir, wegen begrenzter Teilnehmeranzahl, sich via E-mail anzumelden

Und hier die Liste mit den teilnehmenden Weingütern, die ihre Weine gespendet haben!:

  • Weingut Campo Ardosa (Portugal)
  • Weingut Eva Fricke (Deutschland)
  • Weingut Schloss Johannisberg (Deutschland)
  • Weingut Ses Talaioles (Mallorca-Spanien)
  • Weingut Sekthaus Solter (Deutschland)
  • Weingut Stark-Condé (Südafrika)
  • Weingut Georg Breuer (Deutschland)
  • Weingut Josef Leitz (Deutschland)
  • Weingut Rudolf Fürst (Deutschland)
  • Weingut Geils (Deutschland)
  • Weingut Keller (Deutschland)

Sowie Weinspenden von folgenden Weinhändlern:

  • K&M Gutsweine (Frankfurt)
  • K&U Weinhalle (Nürnberg)

 

Mit freundlicher Unterstützung von:
    

Posted in Vermischtes | Verschlagwortet mit: , | 1 Comment »

Oberhof Schneider

Posted by Bernd Klingenbrunn - Sonntag, 1 Mai 2011

Ein Sonntag bei Andreas Schneider in seinem Obstgarten in Frankfut Niedererlenbach

20110501-132050.jpg

Posted in Vermischtes | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: