K&M Gutsweine – Die Weinhandlung in Frankfurt –

www.gutsweine.com

Der Fußballgott reagiert: Saglik stürmt für den KSC

Posted by Bernd Klingenbrunn - Sonntag, 1 Februar 2009

Der Karlsruher SC, seit der 0:2-Niederlage am Sonntagabend beim VfL Bochum auf den Relegationsplatz abgerutscht, hat kurz vor Toreschluss nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die Badener leihen den türkischen Angreifer Mahir Saglik vom VfL Wolfsburg bis zum Saisonende aus.

Wolfsburg verpflichtete den 26-jährigen Saglik vor der Saison vom damaligen Regional- und heutigen Drittligisten Wuppertaler SV Borussia und stattete ihn mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2011 aus. Unter Trainer Felix Magath kam der Türke aber nicht über die Rolle des „Jokers“ hinaus. Saglik wurde in der laufenden Bundesligasaison achtmal eingewechselt, erzielte hierbei ein Tor und bereitete einen weiteren Treffer direkt vor.

Mahir SaglikSeine enorme Torgefährlichkeit bewies der 1,77 Meter große und 76 Kilogramm schwere Stürmer zuvor in der Regionalliga Nord. Saglik erzielte in 34 Punktspielen 27 Tore. Zudem erwies er sich als besonders nervenstark. Er verwandelte alle fünf Strafstöße, zu denen er antrat. Nun soll er den Karlsruher SC mit Toren vor dem Gang in die Zweite Liga bewahren.

Saglik ist nach den beiden Rückkehrern Marco Engelhardt (1. FC Nürnberg) und Giovanni Federico (Borussia Dortmund) sowie Dino Drpic von Dinamo Zagreb bereits der vierte Neuzugang in der Wintertransferperiode für den KSC.
Quelle: kicker.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: