K&M Gutsweine – Die Weinhandlung in Frankfurt –

www.gutsweine.com

ARMINIA BIELEFELD vs. MARKUS MILLER

Posted by Bernd Klingenbrunn - Sonntag, 6 April 2008


Tragischer Held Markus Miller

wieder einmal fand der KSC mit Ausnahme seines überragenden Torhüters nicht statt. Leider wurde der seit Wochen in bestechender Form spielende Markus Miller von seinen Vorderleuten bitter im Stich gelassen. Es lief die 92. Minute auf der Bielefelder Alm (neúerdings Sch…- ARENA, wieso nennt eigentlich jeder seinen Sportplatz ARENA??), als der einzigste Patzer zum Torerfolg der Bielefelder führte. 45 Minuten zuvor begann das Spiel nur noch in eine Richtung zu laufen, in die des KSC-Gehäuses, in dem der Karlsruher Keeper mit mehreren Glanzparaden dem KSC wenigstens eine Punkt festhielt, denn auf Seiten des KSC wurde in der 2. Hälfte das Fußballspielen eingestellt, insbesondere die Bereitschaft, sich gegen den Druck zu stemmen, wurde nicht sichtbar.

Auch wenn der KSC über weite Strecken der ersten Hälfte das Spiel im Griff hatte und einen gefälligen, hübsch anzuschauen Ball spielte, die letzte Konsequenz fehlte aber besonders in den Offensivbemühungen. Hier ist in der kommenden Saison dringend der Hebel anzusetzen, damit die vorhandenen Chancen endlich effektiv genutzt werden.

Kommenden Samstag erwartet man Hansa Rostock im Wildpark und da muss endlich wieder eine Leistungssteigerung her.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: