K&M Gutsweine – Die Weinhandlung in Frankfurt –

www.gutsweine.com

Reine Fussball-Arena für den KSC

Posted by Bernd Klingenbrunn - Mittwoch, 28 Februar 2007

wildpark_neu.jpg

Karlsruhe – Das Wildparkstadion wird für 58 Millionen Euro komplett modernisiert und in eine reine Fußballarena umgebaut. Das hat der Karlsruher Gemeinderat am Dienstagabend nach längerer Debatte entschieden. Die Entscheidung fiel bei 13 Gegenstimmen, die Grünen-Fraktion stimmte geschlossen gegen den Umbau – sie hatte die Höhe der Beteiligung der Stadt Karlsruhe kritisiert.

Damit wird das schon seit Längerem bekannte Finanzierungskonzept umgesetzt (ka-news berichtete). Die Stadt Karlsruhe wird sich mit 30 Millionen Euro beteiligen, das Land Baden-Württemberg wird weitere zehn Millionen Euro beisteuern. 18 Millionen Euro sollen durch zinsgünstige Kommunalkredite finanziert werden. Die Grünen sahen den Anteil der Stadt als zu hoch an und forderten lediglich die Generalsanierung des Stadions, bei einer Beteiligung von maximal 14 Millionen Euro.

Die umgebaute reine Fußballarena soll 35.000 Zuschauern und damit über 5.000 Besuchern mehr als das jetzige Stadion Platz bieten. Der KSC soll künftig zwischen 1,75 und 2,25 Millionen Euro Stadionmiete pro Jahr zahlen. Baubeginn könnte nach der heutigen Entscheidung im Sommer 2008 sein.

Meldung vom Dienstag, 27. Februar 2007 © ka-news 2007

Advertisements

Eine Antwort to “Reine Fussball-Arena für den KSC”

  1. pivu said

    Na hoffentlich seid ihr dann – noch oder endlich wieder – in der 1. Liga. Schöne Stadien gibt’s in der 2. Liga genug (Köln, Allianz-Arena, Duisburg, Kaiserslautern, demnächst Gladbach & Düsseldorf, vielleicht HSV, schauen wir mal, was die Wehener in Wiesbaden hochziehen, NIEMALS aber das Waldstadion).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: