K&M Gutsweine – Die Weinhandlung in Frankfurt –

www.gutsweine.com

D’r Zoch kütt oder Bordeauxprobe im Zug

Posted by Bernd Klingenbrunn - Donnerstag, 2 November 2006

Am 31. Oktober luden die Appellationen Bordeaux & Bordeaux Supérior Fachleute zu einer ungewöhnlichen Zugfahrt ab Frankfurt ein. Rund 100 Weine wurden bei zwei Sonderzugfahrten in einem Zug der an den legendären Orientexpress erinnert rund um Frankfurt verkostet. Soweit die Meldung in Wein+Markt.

Los gings ab Frankfurt Hauptbahnhof um 17:57 Uhr. Natürlich wurde uns das Ziel nicht verraten, wir sollten ja auch Weine probieren und nicht aus dem Fenster schauen, obwohl es da aufgrund der Dunkelheit eh nichts zu sehen gab. So liesen wir dann die Clairets und die Weißweine aus, um uns voll und ganz den Rotweinen zu widmen, was angesichts des mittlerweile fahrenden und mitunter auch gefährlich schwankenden Zuges nicht immer ganz leicht war. Manch einer erweckte bereits vor der Probe den Zustand, als hätte er schon genug Proben intus, so intensiv war man mit der Haltung des Gleichgewichtes beschäftigt.

Zu den Weinen. Was soll man sagen zu den einfacheren Qualitäten. Sie waren es eben, einfach, sauber, gut manchmal weniger gut zu trinken, aber nichts, was einen vom Hocker reissen würde. Mein Anspruch an Bordeaux liegt da etwas höher. Am letzten Tisch vor der den Speisewagen angekommen, gabs dann drei Lichtblicke:

2003 Château Roques Mauriac
Chateau_Roques_Mauriac
AOC Bordeaux Superieur Rouge
Mauriac/Entre deux Mers
Cuvée aus 50% Cabernet Franc, 40% Merlot und 10% Cabernet Sauvignon
150.000 Flaschen werden produziert

Eine recht modern gemachte Cuvée. Viel dunkle Frucht, Kräuternoten, kräftig, spürbares Tannin, übt Druck am Gaumen aus. Guter Trinkfluß. Kein Imorteur in Deutschland. Preise im Internet um die 8-9 €

Auszeichnungen, die ich nach der Probe gefunden habe:
-Médaille d’Argent au Concours Mondial de Bruxelles 2006
-Sélection de la Revue des Vins de France (3(+1) étoiles ; les meilleurs Bordeaux à moins de 10 €)
-Sélection des Echos
-Sélection du Guide Gerbelle & Maurange 2005…

2003er Château Thuron
chateau_thuron.gif
AOC Bordeaux Superieur Rouge
Cuvée aus 60% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon, 10% Cabernet Franc
angenehm frischer, weicher und runder Wein mit eleganter Tiefe, Kräuternoten; gute Balance am Gaumen, gute Struktur. Schöner Wein. In Deutschalnd um die 10,- €.

Beim letzten Wein gebe ich zu, dass ich hier stark beeinflusst bin, da wir Château Segonzac nun bereits seit 2 Jahren im Programm haben, dennoch war nur nicht ich alleine von dem Wein begeistert, sondern auch die umstehenden Kollegen sowie einige Pressevertreter.

2003er Château Segonzac „Heritage“
segonzac-heritage2002.JPG
AOC Bordeaux Superieur Rouge
Cuvée aus 80& Merlot, und je 10% Cabernet Sauvignon und Malbec(!)

GRANDE Médaille d’or au Concours Mondial de Bruxelles 2005
Médaille d’or au Concours de Bordeaux Vins d’Aquitaine 2005
Médaille de bronze au Challenge International des Vins à Bourg/Blaye 2005

Auf einem meterdicken Kalksteinplateau mit einer kreidigen Lehmauflage stehen die Rebstöcke des Topp-Weines von Château Segonzac und seinem Besitzer Thomas Herter. Der Wein zeigt ein dunkelrotes Kleid, duftet in der Nase nach dunklen Beeren, die Tannine sind fein und nicht pelzig. Sehr ausgeglichen mit viel Fülle, Tiefe und langem Abgang. Unbedingt dekantieren! Gibts bei K&M Gutsweine, Weinhandlung Frankfurt Bockenheim

ACH JA: bevor ich´s vergesse. Die Reise ging über Darmstadt, Mannheim, Ludwigshafen und Biblis und dann wieder retour nach Frankfurt und dauerte bis 21:20 Uhr, also noch rechtzeitig, um sich die 2. Halbzeit der europäischen Fussballhelden anzuschauen. (Gruß an six-to-nine)

Advertisements

Eine Antwort to “D’r Zoch kütt oder Bordeauxprobe im Zug”

  1. […] wussten unlängst bei einer abendlichen Spazierfahrt organisiert von Sopexa zu überzeugen, wie hier (Gruß zurück) nachzulesen ist. Aber Eva Green hab’ ich trotzdem nicht getroffen. Posted […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: